Edelbrandgemeinschaft KILB


In Mitten des obstreichen Mostviertels
liegt die Marktgemeinde Kilb im Bezirk Melk. Die Geschichte der Obstverarbeitung
begann in der Kulturgemeinde bereits vor über 110 Jahren
mit dem Baumschulbesitzer
Anton Sirninger. 1997 wurde die Kilber Edelbrandgemeinschaft gegründet. Die fünf
Mitgliedsbetriebe verarbeiten vorwiegend Obst aus eigenen Beständen.
Damit pflegen und erhalten sie Schätze regionaltypischer Apfel- und Birnensorten.


Hannes und Leo Grießler, Christian Haydn, Josef Neuhauser, Fritz Janker, Franz Fahrngruber, Robert Hansinger

 

Edelbrände, Liköre, Geiste, fassgelagerte Brände, Gin, Absinth
 


Säfte Moste, Brot, Käse, Milch, Milchprodukte, Eis, Marmelade; Obst